Sie sind hier: Diskografie > Peng Peng > Daddy's Rock n Roll

Daddy's Rock n Roll

Horst Chmela: Peng Peng


Papa, sing net allerweil des Bummerl,
sing mit mir a'mal an Rock'n Roll
i' kann mi' guat erinnern, i' war damals noch klan,
wie'st an mein Betterl g'sungen hast
an Blues zu der Gitarr'
waßt Bua, so a Liead wie grad des Bummerl
is' für mi' der Blues in Reinkultur
und außerdem do is' mei' Liead, des Bummerl
scho' länger auf der Welt als Du, mei' Bua,
doch für an klan Applaus, Papa, da schließ' ich es nicht aus, Papa,
Du singst mit mir, i' waß Du singst eahm voll
na, guat geh' her, mei Bua, probier'n wir's halt anmal
heut singen wir zwei Daddy's Rock'n Roll
o.k. Bua, o.k. Papa

Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
der halt' mein alten Vatern jung und stark
für Deine Bana macht er's Knochenmark
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
der haut eahm wieder vire und wir geb'n s' ihn voll
da bin i' super drauf und fühl' mi' pudelwohl
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
ja, diese Therapie, de' hülft auf jeden Fall
vül bessa, als a Pulverl und als Alkohol
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
der haut uns wieder vire und wir geb'n s' ihn voll
da san' ma' super drauf und fühl' mi' pudelwohl
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
Daddy's, Daddy's Rock'n Roll
all right, Bua, o.k. Papa

Nach oben Nach oben