Sie sind hier: Diskografie > Mein Traum von RotWeissRot > Mein Traum von RotWeissRot

Mein Traum von RotWeissRot

Horst Chmela: Mein Traum von RotWeissRot


Dieses Lied hab' ich nicht geschrieben,
dieses Lied hab' ich geträumt
und darum nenn' ich es auch: Mein Traum von Rot-Weiß-Rot

Zeitung lesen fallt ma manchen Tag besonders schwer,
wie Hyänen fallt so mancher übern andern her
all's wird in den Schmutz getreten
selbst die, die das Beste woll'n
jeder führt an Krieag gegen jeden,
das is' des doch net, des was wir woll'n
i' sag' na,
Du sagst na
wir sag'n na
hör' ma auf mit'm Nestbeschmutzen
hör' ma auf zu denunzier'n
hör' ma auf mit'm Wadlbeissen
hör' ma auf zu intrigieren
halt' ma z'samm', wann's auf uns los geh'n
halt' ma z'samm', dass alle seh'n,
dass wir unser Land regier'n,
a' wann's d' andern net gern seh'n

San' ma Freunde, wann's uns guat geht
san' ma Brüder in der Not
san' ma stolz auf unsre Heimat
stolz auf Rot-Weiß-Rot

Land der Berge, Land am Strome
Land der Äcker, Land der Dome
Land der Zukunft Österreich

San' ma Freunde, wann's uns guat geht
san' ma Brüder in der Not
san' ma stolz auf unsre Heimat
stolz auf Rot-Weiß-Rot

Land der Berge, Land am Strome
Land der Äcker, Land der Dome
Land der Zukunft Österreich, Österreich .....

Nach oben Nach oben