Sie sind hier: Diskografie > Mein Traum von RotWeissRot > Mei Weiberl is a Fan von mir

Mei Weiberl is a Fan von mir

Horst Chmela: Mein Traum von RotWeissRot


Wann'st von mir fortgeh'n willst, dann geh
i' halt Di' nimmer länger auf
i' würd' net sterb'n, doch es tut weh
und trotzdem sag' i': Bitte, geh!
Wann'st von mir fortgeh'n willst, dann geh
Du hast mir oft damit gedroht
i' halt Di' nimmer länger z'ruck
wir zwa san' fertig, 's ist genug
schon öfter war ich nahe dran
Dich anmal richtig zu verhau'n
i' hab's net 'tan, i' bin zu stolz
und aus an viel zu weichen Holz

Wann'st von mir fortgeh'n willst, dann geh
i' halt Di' nimmer länger auf
i' würd' net sterb'n, doch es tut weh
und trotzdem sag' i': Bitte, geh!
Wann'st von mir fortgeh'n willst, dann geh
Du hast mir oft damit gedroht
i' halt Di' nimmer länger z'ruck
wir zwa san' fertig, 's ist genug
in manchem Traum dachte ich daran,
Dich aus dem Fenster rauszuhau'n
mein zweites Ich sagt: 'S wär' verkehrt,
Du bist a G'fängnisstraf net wert!

Wann'st von mir fortgeh'n willst, dann geh
i' halt Di' nimmer länger auf
i' werd' net sterb'n, doch es tuat weh
und trotzdem sag' i': Bitte, geh!

Improvisation

Wann'st von mir fortgeh'n willst, dann geh
i' halt Di' nimmer länger auf
i' werd' net sterb'n, doch es tuat weh
und trotzdem sag' i': Bitte, geh!

Wann'st von mir fortgeh'n willst, dann geh .....

Nach oben Nach oben