Heut lass ma's renna

Horst Chmela: Fliagn möcht i können


Wissen Sie, i' hab' an Freund,
der lebt nach Schema F
geht jede Woch'n anmal aus
und spielt an großen Chef
aber gestern war's beim Heurig'n
er ließ sich etwas geh'n
da sagte er mir Folgendes
und ich, ich fand es schön
ich fand es schön
ich fand es schön

Alter, geh' kumm
pfeif' di' net drum
aber heit, heit, heit lass' mas rennan
Alter, geh' kumm
frag' net warum
weil mas morg'n, morg'n, vielleicht morg'n neamma kennan

A ganzes Leb'n lang brav,
is' a ganzes Leb'n lang blöd
ja, wie traurig wär' die Welt
wann kana Fehler machen tät
denn über g'scheite Sachen,
da kann ma do' net lach'n
Zum Leb'n brauchst an Hamur
die Welt is' traurig g'nua
na, hab' i' net Recht
na, hab' i' net Recht

Alter, geh' kumm
pfeif' di' net d'rum
aber heit, heit, heit lass' mas rennan
Alter, geh' kumm
frag' net warum
weil mas morg'n, morg'n, vielleicht morg'n neamma kennan

Lalalala la .....

Drum bin i' manchmal grantig
i' bin do' net aus Plastik
aus Fleisch und Bluat, versteh'ns
wann's Radl rennt, dann rennt's
na, hab' i' net Recht
na, hab' i' net Recht

Alter, geh' kumm
pfeif' di' net drum
aber heit, heit, heit lass' mas rennan
Alter, geh' kumm
frag' net warum
weil mas morg'n, morg'n, vielleicht morg'n neamma kennan

Alter, geh' kumm
pfeif' di' net drum
aber heit, heit, heit lass' mas rennan
Alter, geh' kumm
frag' net warum
weil mas morg'n, morg'n, vielleicht morg'n neamma kennan

Nach oben Nach oben