Sie sind hier: Diskografie > Aus meiner untern Lad > Hallodri Marsch

Hallodri Marsch

Horst Chmela: Aus meiner untern Lad


I' bin halt a Hallodri
und will nix anders sein
für mi' gibt's nur a Gaudee,
a Musi und an Wein
doch in den Tagesstunden
da werd'n die Bana g'schund'n
denn schließlich braucht man die Arbeit a'
aber in den Abendstunden,
da sag' i' unverwunden zu jeder Arbeit na, na, na

Dann bin i' a Hallodri
und will nix anders sein
dann brauch' i' nur mei' Gaudee,
a Musi und an Wein

Arbeit macht das Leben süß
und Faulheit stärkt die Glieder
dieses Sprücherl, kann i' sag'n,
des hat manch Für und Wider
arbeiten, schön und guat
aber bitt'schön net zu viel, na

I' bin halt a Hallodri
und will nix anders sein
für mi' gibt's nur a Gaudee,
a Musi und an Wein

Doch in den Tagesstunden,
da werd'n die Bana g'schund'n,
denn schließlich braucht man die Arbeit a'
aber in den Abendstunden,
da sag' ich unverwunden zu jeder Arbeit na, na, na

Dann bin i' a Hallodri
und will nix anders sein
dann brauch' i' nur mei' Gaudee,
mei' Musi und an Wein

I' bin halt a Hallodri
und will nix anders sein
für mi' gibt's nur a Gaudee,
a Musi und an Wein

I' bin halt a Hallodri
und will nix anders sein
für mi' gibt's nur a Gaudee,
a Musi und an Wein

I' bin halt a Hallodri
hern's d'e Musikanten rennan ma davon
Buam habt's a an Durscht, gell
also geh'n ma, drahn ma o' kumm .....

Nach oben Nach oben